Reisedokumente

Neben den üblichen Reisedokumenten, wie Personalausweis oder Reisepass, sollten Sie folgende Unterlagen einpacken:

Dokumente

  • Hämophilie-/Notfallausweis
  • Gegebenenfalls Schwerbehindertenausweis
  • Adressverzeichnis weltweiter Hämophilie-Behandlungszentren
  • Impfausweis
  • Ärztliche Bestätigung, dass Faktorkonzentrat mitgeführt werden muss
  • Zollbestätigung, die erklärt, warum Sie größere Konzentratmengen und Spritzenbesteck mit sich führen
  • Krankenversicherungskarte für Reisen innerhalb Deutschlands
  • Europäische Krankenversicherungskarte, die eine Kostenübernahme von Behandlungen im Ausland regelt
  • Falls notwendig, ein Visum

Hier können Sie die Dokumenten-Checkliste herunterladen.