Leben mit Hämophilie – als Erwachsener


Ja, Sie lesen richtig: „Leben mit Hämophilie“ und nicht etwa „Leben für Hämophilie“. Auch wenn es Ihnen an manchen Tagen eventuell schon anders vorgekommen sein mag, sie leben mit Ihrer Erkrankung und nicht für sie. Eine Blutgerinnungsstörung, die sie Ihr Leben lang begleitet hat und auch weiterhin begleiten wird. Eine endgültige Heilung ist (noch) nicht in Sicht, eine Verbesserung Ihrer ganz persönlichen Lebensqualität durch kleine und große Fortschritte im Verstehen der Mechanismen dieser Erkrankung schon.

Auf den nachfolgenden Seiten werden Sie auch Bekanntem begegnen, dessen sind wir uns bewusst. Die Alternative wäre gewesen, dieses Infopaket für Sie gar nicht erst zu schnüren, denn nur so wären wir sicher, Ihnen nicht doch das eine oder andere abermals zu präsentieren – um den Preis, dass wir Ihnen manche neue Entwicklung im medizinischen, gesellschaftlichen oder rechtlichen Bereich damit auch vorenthielten.

Ihre Kritik und Anregung nehmen wir Ernst und danken Ihnen schon heute, wenn Sie uns eine E-mail senden möchten. Wir freuen uns, wenn Ihnen unser Angebot dabei hilft, dass Ihr „Leben mit Hämophilie“ verstärkt auch ein „Leben für …“ ist: für mehr Lebensfreude, für mehr Unbeschwertheit, für mehr Freu(n)de, für mehr innere Gelassenheit und für noch mehr Zuversicht.