Geeignete Sportarten

Sportarten mit höherem Nutzen als Risiko*

Geeignete Sportarten bei Hämophilie

*Quelle: Anatol Kurme, Axel Seuser: Fit durch Bewegung, 2007, OmniMed Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg, ISBN 978-3-931766-35-11

In diese Kategorie gehören die Sportarten, bei denen der körperliche, soziale und seelische Nutzen häufig größer ist als das Risiko einer Blutung. Wichtig ist, dass der Schüler immer Schutzausrüstung, wie Helm, Knie-, Ellbogen- und Handgelenkschoner sowie die richtigen Schuhe trägt.

  • Badminton
  • Basketball
  • Bowling
  • Eislaufen
  • Frisbee
  • Gymnastik
  • Inline-Skating
  • Jogging
  • Kampfsportarten (ohne Körperkontakt)
  • Langlaufen
  • Leichtathletik
  • Radfahren
  • Rollschuhfahren
  • Tennis
  • Volleyball
  • Windsurfen