Kopfverletzungen

Wenn Ihr Sohn sich am Kopf verletzt, sollten Sie sofort Ihr Hämophilie-Zentrum anrufen und eine Behandlung einleiten. Warten Sie nicht, bis Ihr Sohn die ersten Anzeichen einer schweren Verletzung zeigt. Falls Ihr Sohn Ihnen nicht von seiner Verletzung berichtet, sollten Sie die wichtigsten Symptome einer Kopfverletzung kennen:

  • Starke Kopfschmerzen,
  • Übelkeit und Erbrechen,
  • ungewöhnliche Müdigkeit,
  • Gleichgewichtsstörung,
  • Schwierigkeiten mit dem Wachwerden,
  • Sehstörungen,
  • Schwindelgefühle.

Zeigt Ihr Sohn eines dieser Symptome, rufen Sie unbedingt sofort Ihr Behandlungszentrum an, auch wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich um eine Kopfverletzung handelt.

Alle angegebenen Symptome sind exemplarisch. Gegebenenfalls können Blutungen sich auch durch andere Symptome darstellen!